Kategorien

Hersteller

Hersteller Info

Mehr über...

Neue Artikel

AOC Cotes-du-Rhone "Réserve des Armoiries" Tradition rouge 2018
3,70 EUR
9,87 EUR pro 1.0 L
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Chateau Pesquie, Les Terrasses 2016

Chateau Pesquie, Les Terrasses 2016
Bild vergrößern

8,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5 Tage

11,87 EUR pro 1.0 L
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

Chateau Pesquie, Les Terrasses 2016
Weinart: Rotwein
Weingeschmack: Trocken
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Ventoux
Erzeuger: Chateau Pesquié, Mormoiron
Rebsorte(n): Grenache (60%), Syrah (40%)
Jahrgang: 2016
Alkoholgehalt: 14.00 % Vol.
Trinkempfehlung: bis 2024
Allergene: Enthält Sulfite. Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.

Dieser Wein kann nur bei uns direkt im Lager gekauft werden, weil er in Dtl. nicht ein zweites Mal als "Biowein" zertifiziert ist - wie es die EU unsinnigerweise verlangt.

Die Cuvée "Les Terrasses" von Chateau Pesquié hat ihren Namen von den unzähligen Terrassen an den Hängen der Ventoux-Region. Diese von Kies und Kieselsteinen durchsetzten, nach Südwesten ausgerichteten Weinberge, liegen auf einer Höhe von 280 bis 310 Meter über dem Meer.

 Der Wein besteht aus 60% Grenache und 40% Syrah;  vor dem Keltern wird das Lesegut leicht angequetscht. Mehr als ein Drittel der Cuvée "Les Terrasses"  wird  12 Monate lang in Eichenfässern ausgebaut. Danach wird der Wein auf dem Chateau in Flaschen gefüllt. Es ist ein sehr charmanter Wein, rund, fruchtbetont und zu jeder Gelegenheit äusserst angenehm zu trinken. Sein Preis / Leistungsverhältnis ist schwer zu überbieten.

Der Wein präsentiert sich in einem funkelnden Rubinrot. In der Nase machen sich Aromen breit von dunklen und roten Früchten (Brombeere, Griotte, Himbeere) , Gewürzen, Pflaume, Johannisbeere. Etwas Lakritze, Süßholz. Dabei erfreulich elegant, rein. Der Wein  mit 14,0% vol. Alkohol entwickelt sich am Gaumen opulent, kraftvoll, ohne dabei jedoch fett oder überladen zu wirken. Die weichen Tannine sind schon sehr gut eingebunden. Im Abgang ist der Wein durch schöne Länge gekennzeichnet, getragen von Frucht und feinwürzigen Nuancen.

Allergenhinweis:  enthält Sulfite

Los-Nr.:    19024

Mindesthaltbarkeit: 2024+

Erzeuger:  Ch. Pesquié (Familie Chaudière), 1365 b route de Flassan, 84570 Mormoiron

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

 

AOP Macon-Villages "Terroir de Quintaine" 2016

15,95 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
 

AOC Vouvray Cuvée de Silex 2017

10,50 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
2016er AOP Cotes du Roussillon

2016er AOP Cotes du Roussillon "HENRI BOUDAU"

10,95 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
 

Domaine des Raillères, AOP Muscadet de Sèvre et Maine 2018

6,30 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
 

AOC Ventoux Mountagniero 2017

6,90 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Domaine Guillemot-Michel, AOP Macon-Villages

Domaine Guillemot-Michel, AOP Macon-Villages "Quintaine" 2014

21,95 EUR (inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 23. Oktober 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse: